Sie sind hier: Start
Mittwoch, 13. November 2019

Förderndes Mitglied?

Gefällt Ihnen unser Engagement? Möchten Sie uns unterstützen indem Sie förderndes Mitglied werden? Die offizielle Beitrittserklärung finden Sie [hier] zum Download. Einfach ausfüllen und in den Briefkasten am Feuerwehrhaus einwerfen. Weitere Info's zum Förderverein finden Sie auf den folgenden Seiten [mehr]

KATWARN ist ein bundesweit einheitlicher Warndienst fürs Mobiltelefon. Ob zu Hause, unterwegs oder bei der Arbeit – KATWARN bringt behördliche Warnungen direkt und kostenlos auf Ihr Mobiltelefon. [mehr]

Sechs Kameraden mit Katastrophenschutz-Medaille ausgezeichnet

Der heutige Abend stand ganz im Zeichen des Katastrophenschutz. Sechs Einsatzkräfte der Feuerwehr Münster folgten der Einladung von Landrat Klaus Peter Schellhaas in die Bürgerhalle Erzhausen zur Verleihung der Katastrophenschutz-Medaille. In einem feierlichen Rahmen wurden Andreas Dollheimer, Tobias Fieres und Peter Groh für über 10 Jahre Dienst im Katastrophenschutz mit der bronzenen Katastrophenschutz-Medaille bedacht. [mehr]

Vier Verletzte nach Unfall bei Waldarbeiten

Bei Waldarbeiten kam es am vergangenen Samstag zu einem Unfall. Bei der Erkundung der Einsatzstelle wurden vier Verletzte vorgefunden. Eine Person war in einem PKW eingeschlossen, auf den ein Baum gefallen war. Die zweite Person war in einem LKW eingeklemmt, aus dem auch noch Treibstoff auslief. Ein Waldarbeiter hing bewusstlos in sechs Meter Höhe in einem Baum fest ... [mehr]

Aktuelle Nachrichten

Mo. 30.09.2019 22:58

Förderverein überreicht neuen Mannschaftswagen am Oktoberfest

Schon früh kam bei der Münsterer Feuerwehr die Idee auf ein eigenes Oktoberfest zu feiern. So konnte am vergangenen Wochenende bereits das 39. Oktobe

Di. 24.09.2019 11:09

Spreewald-Erkundungen

Feuerwehr begeht 49. Herbstausflug

So. 08.09.2019 22:52

Tagesausflug der Ehren- & Altersabteilung nach Frankfurt

Am 04. September morgens um 9 Uhr ging es los ab Bahnhof Münster mit der Bahn zur Konstablerwache Mitten in Frankfurt. Von da bummelten wir durch die