Sie sind hier: Ausrüstung / Fuhrpark / Gefahrgutzug
Samstag, 18. August 2018

Gefahrgutzug

Der Gefahrgutzug, bestehend aus dem Führungsfahrzeug (ELW), einem Löschgruppenfahrzeug  (LF 10) und dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/30), fährt im Einsatzfall zu Schadensereignissen mit Gefahrgut. Durch diese Kombination verfügen die Einsatzkräfte vor Ort über eine umfangreiche Literatur für den Gefahrguteinsatz (HOMMEL), Chemikalienschutzanzüge, verschiedene Messgeräte und weitere Werkzeuge und Hilfsmittel. Falls die Einsatzkräfte und -mittel nicht ausreichen, wird von der Leistelle Dieburg zusätzlich ein Löschzug Gefahrgut mit GW/G oder ein Gefahrgutzug alarmiert.