Sie sind hier: Ausrüstung / Technik / Brandbekämpfung / Löschmittel
Freitag, 17. August 2018

Löschmittel

Wasser als klassisches Löschmittel reicht heute alleine nicht mehr aus. Neben der Zugabe von Netzmittel stehen der Feuerwehr noch weitere Löschmittel, welche je nach Brandgut eingesetzt werden, zur Verfügung.

Löschpulver

Löschpulver ist eine Mischung aus festen Chemikalien, in Form von sehr feinem Pulver. Löschpulver sind für unterschiedliche Brandklassen geeignet sind, daher ihre Namen. [mehr]

Kohlenstoffdioxid

Kohlenstoffdioxid (CO2), umgangssprachlich auch Kohlendioxid genannt, ist ein geruchloses, farbloses und elektrisch nicht leitendes Gas. [mehr]

Löschschaum

Löschschaum ist ein hoch wirksames Löschmittel für Brände der Brandklasse A (Feststoffe) und Brandklasse B (Flüssigkeiten und flüssig werdende Stoffe).[mehr]

Löschwasser

Wasser ist das am häufigsten eingesetzte Löschmittel, dessen Hauptlöschwirkung beruht auf dem Kühleffekt. Gegenüber anderen Löschmittel wie Schaum....[mehr]