Sie sind hier: Ausrüstung / Technik / Technische Hilfeleistung / Rettungsplattform
Dienstag, 21. August 2018

Rettungsplattform

Die Rettungsplattform wird vornehmlich zur Befreiung eingeklemmter Personen aus Lkw und Bussen verwendet. Wegen der Höhe des Fahrerhauses ist die Schaffung eines Zugangs zum Patienten sehr umständlich und kräfteraubend. Durch ihre Bauweise kann die Rettungsplattform leicht zum Einsatzort  transportiert und somit flexibel eingesetzt werden. Zudem lässt sie sich innerhalb kürzester Zeit ohne Werkzeug aufbauen. Durch die Rettungsplattform haben die Einsatzkräfte die Möglichkeit den Höhenunterschied zu überwinden und können Spreizer und Schere z.B. direkt im Bereich der Scharniere und des Schlosses einsetzen.

Auf der Plattform ist genug Platz für 2 Personen und Rettungsgeräte. Sie ist ständig auf dem Gerätewagen-Nachschub, welcher bei der Meldung "Vekehrsunfall, eingeklemmte Person" standardmäßigmit dem ersten Abmarsch ausrückt (GW-N), verladen.

Die Einzelteile der Rettungsplattform