Sie sind hier: Ausrüstung / Technik / Technische Hilfeleistung / Spineboard
Samstag, 18. August 2018

Spineboard - Rettungsbrett

Zur Rettung eingeklemmter Personen aus ihrem verunfallten Pkw verwenden die Feuerwehren ein Spineboard (Rettungsbrett) mit Kopffixierung und Patientensicherungsgurten. Das Rettungsbrett ist auf dem HLF 20/30 verlastet und wird verwendet, um Personen mit Rückgratverletzungen schonend zu retten. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit, welche sich durch die zahlreichen Griffmöglichkeiten ergibt, ist die Rettung aus unwegsamem Gelände.