Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Mittwoch, 24. April 2019

Nachrichtenarchiv

Ausbildung an Fahrzeugen mit alternativen Antrieben

Die Verbreitung von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben steigt stetig auf den deutschen Straßen. Auf welche Besonderheiten und Gefahren zum Beispiel bei Unfällen mit diesen Fahrzeugen zu achten sind, erklärte André Wolf seinen Kameradinnen und Kameraden sehr ausführlich. Im Fokus standen die E-Autos, von denen auch drei unterschiedliche Fahrzeuge vor Ort genau begutachtet werden konnten.

Ein wichtiges Hilfsmittel für die Feuerwehren sind die Rettungskarten, die es für jedes Fahrzeug gibt und die Fahrzeughalter im Idealfall hinter der Sonnenblende verstauen. Weitere Informationen zu Rettungskarten finden Sie [hier]

 

Sa. 30.03.2019 00:34 Uhr Alter: 25 Tage