Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Donnerstag, 21. März 2019

Nachrichtenarchiv

Das war 2012 - 142 Einsätze und ein großes Jubiläumsfest

Mit über 2.000 Einsatz- und 2.400 Übungsstunden und einem großem Jubiläumsfest geht das Jahr 2012 für die Feuerwehr Münster zu Ende. Insgesamt mussten die Kameraden und Kameradinnen zu insgesamt 142 Einsätze ausrücken. Das entspricht einer Steigerung von 33 Prozent zum Vorjahr 2011. Dieser beachtliche Zuwachs ist teilweise auch dem Unwetter über dem Dieburger Nordring im Juli 2012 geschuldet, das mit über 30 Einsätzen einen großen Teil des Zuwachses ausmacht.

Die Einsätze teilten sich in 20 Prozent Brandeinsätze, 74% Technische Hilfeleistung und 6% Fehlalarme auf. Bei diesen Unglücken wurden 25 Personen verletzt. Durch den Einsatz der Feuerwehr Münster konnten dabei acht Personen gerettet werden, bei zwei Personen konnte der Notarzt nur noch den Tod feststellen.

Besonders geprägt wurde das Jahr 2012 auch durch das großes Fest zur Feier des 140-jährigen Jubiläums, gepaart mit der Ausrichtung des Kreisfeuerwehrtages des Landkreises Darmstadt-Dieburg und dem Kreismusiktreffen der Feuerwehr Musikzüge. Hier konnte die Feuerwehr Münster deutlich unter Beweis stellen, zu was der Verein fähig ist. Eine hervorragende Organisation im Vorfeld und die exzellente Durchführung, unterstützt von vielen anderen Ortsvereinen und der Löschgruppe Altheim, brachte der Feuerwehr viele Sympathien und einige neue Mitglieder.

 

Di. 01.01.2013 15:45 Uhr Alter: 6 Jahre