Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Montag, 25. Juni 2018

Nachrichtenarchiv

Feuerwehr Münster zu Besuch in Abtenau

Auch in diesem Jahr besuchte wieder einige Kameraden der Feuerwehr Münster das Sommerfest der Partnerfeuerwehr aus Abtenau. Am Donnerstag, 30.06. machten sie sich mit Motorrädern und Fahrzeugen auf den Weg. Bereits am ersten Abend wurde man von der Führung der Feuerwehr Abtenau herzlich empfangen und auf einen geselligen Abend auf die Gsengalm eingeladen. Am nächsten Tag nutzten die Motoradfahrer die Zeit und das gute Wetter für eine kleine Motorradtour mit Zwischenstopp auf der Post Alm. Die anderen Teilnehmer machten einen Ausflug zum Karkogel, wo sie mit der Seilbahn hochfuhren. Zurück ins Tal ging es dann über die Sommerrodelbahn. Abends schauten alle nochmal kurz bei den Kameraden der Abtenauer Feuerwehr vorbei. Auch am Samstag gab es wieder unterschiedliches Programm. Ein kleiner Teil machte bei strahlendem Sonnenschein eine Wanderung über die Seitenalm zur Rocher Alm. Auf dem Rückweg zog über die Berge Regenwetter von dem die Gruppe überrascht wurde, so dass man Unterschlupf in der Rohrhofhütte suchte. Der andere Teil der Gruppe machte mit einer Pferdekutsche einen Ausflug zum Fliehhof. Abends besuchte man dann gemeinschaftlich das Sommerfest, das leider auch in diesem Jahr von Regenwetter begleitet wurde. Trotzdem herrschte im Gerätehaus gute Stimmung bei den Gästen. Die Abtenauer hatten ebenfalls eine Gelegenheit geschaffen, damit das Deutschland-Spiel verfolgt werden konnte. Am Sonntag gab es ein entspanntes Programm mit einer Fahrt zur Wandalm. Der Rest des Tages stand zur freien Verfügung, bevor es am Montag wieder nach Hause ging. Auf diesem Wege nochmal ein Dankeschön für die Gastfreundschaft der Abtenauer Kameraden.

 

Di. 05.07.2016 22:47 Uhr Alter: 2 Jahre