Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Samstag, 22. September 2018

Nachrichtenarchiv

Hessischer Innenminister übergibt LF10 KatS

Anlässlich des Hessentages in Kassel  wurde das neue Löschgruppenfahrzeug LF10 KatS durch Innenminister Boris Rhein am 20.06.2013 an eine kleine Abordnung der Feuerwehr Münster u.a. mit Bürgermeister Walter Blank in Kassel übergeben. Insgesamt wurden an diesem Tag fünf Fahrzeuge an hessischen Feuerwehren überreicht. Das Fahrzeug für die Feuerwehr Münster wurde vom Land Hessen mit einer geldlichen Zuwendung von € 95.000,-- bezuschusst.

 „Natürlich wissen wir als Landesregierung, dass für einen effektiven Brandschutz in Hessen auch die entsprechenden Einsatzmittel notwendig sind. Moderne Fahrzeuge sind für die Feuerwehren unverzichtbar, um im Ernstfall schnell und effektiv Hilfe leisten zu können. Ich freue mich daher, nun fünf Fahrzeuge sowie drei Vorbescheide zur Beschaffung von Fahrzeugen übergeben zu können“, so Innenminister Boris Rhein.

Das Fahrzeug ist ein fester Bestandteil des Löschzugs und so stehen mit HLF und TM 32 im ersten Moment über 4000l Wasser und drei während der Fahrt mit Atemschutz ausgerüstete Angriffstrupps zur Verfügung. Es löst in Münster die beiden Fahrzeuge LF 8 und RW ab und reduziert den Gesamtfahrzeugbestand um ein KFZ. „Mit dem Fahrzeug haben wir eine sehr wichtige und moderne Komponente für den Brandschutz in Münster hinzugewonnen“, so Florian Kisling Gemeindebrandinspektor von Münster an dieser Veranstaltung

Auch im Hilfeleistungszug, beispielsweise bei Verkehrsunfällen rückt das LF 10 KatS im ersten Abmarsch mit an die Einsatzstelle aus: Ein hydraulischer Rettungssatz sowie weitere umfangreiche Werkzeuge und Materialien ermöglichen eine schnelle, patientenorientiete Rettung eingeklemmter Personen.

„Das Einsatzgeschehen nimmt stetig zu und stellt die Feuerwehren vor immer weitere Herausforderungen“, so Kisling weiter. Bis heute hatte die Feuerwehr Münster allein in 2013 insgesamt 97 Einsätze zu bewältigen. Dies entspricht fast jedem zweiten Tag einer Alarmmeldung.

Quelle Bild:lfv-infodienst

 

So. 28.07.2013 10:59 Uhr Alter: 5 Jahre