Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Freitag, 24. Mai 2019

Nachrichtenarchiv

Jugendfeuerwehr Münster bezieht neuen Spieleraum

Pünktlich zum ersten Unterricht des Jahres konnten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Münster den neu gestalteten Spiele und Aufenthaltsraum bestaunen. In der unterrichtsfreien Zeit zwischen den Jahren gestalteten die Ausbilder mit Hilfe der älteren Jugendfeuerwehrmitglieder eine richtige Wohlfühloase im Jugendkeller.  Doch hierfür gab es einiges zu tun. Angefangen vom Decken und Wände streichen, über das verzieren der Wände mit Bildmotiven sowie die Neuanordnung der Couch und der Spielgeräte.

Außerdem kann sich die Jugendfeuerwehr Münster wieder über einen frisch bezogenen Billardtisch freuen. Der Dartautomat sowie die Tischtennisplatte runden das neue Konzept des Raumes ab und  laden zu lustigen und geselligen Abenden ein.

Somit wurde für die Theorieausbildung im Schulungsraum der Jugendfeuerwehr sowie für den Bereich Spiel und Spaß ein eigener Bereich geschaffen.

Ein besonderer Dank gilt an alle Helfer, Sponsoren und Unterstützer der Jugendfeuerwehr Münster ohne die eine Umgestaltung wohl wesentlich schwerer zu realisieren gewesen wäre.

Doch nun schaut selber, Bilder sagen mehr als tausend Worte.

 

Do. 02.02.2012 12:50 Uhr Alter: 7 Jahre