Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Sonntag, 15. September 2019

Nachrichtenarchiv

Löschgruppe Altheim erhält neues Fahrzeug

Beim Tag der offenen Tür der Löschgruppe Altheim am 11.08.2019 gab es neben diversen Vorführungen auch ein ganz besonderes Highlight. Die Löschgruppe bekam ein "Mittleres Löschfahrzeug" (MLF) von Bürgermeister Gerald Frank und Gemeindebrandinspektor Florian Kisling übergeben. Damit löst das neue Fahrzeug das bisherige Löschgruppenfahrzeug nach 27 Jahren Dienstzeit ab. Das neue Fahrzeug ist Teil einer Landesbeschaffungsaktion von 30 MLF's.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein MAN TGL 8.190 mit 8,8 Tonnen Gesamtgewicht. Aufgebaut wurde es durch BTG (Brandschutztechnik Görlitz) und bietet Platz für eine Staffel (6 Personen). Die Beladung ist jedoch ausgelegt für eine Gruppe (9 Personen) und kann so auch von nachrückenden Einsatzkräften mitbenutzt werden.

Zur technischen Ausstattung und Beladung zählen unter anderem folgende Dinge:

  • 1.000 Liter Löschwassertank
  • 60 Liter Schaummittel
  • Fest verbauter Lichtmast
  • 4-teilige Steckleiter
  • Akkulüfter
  • Wärmebildkamera
  • Wassersauger
  • Tauchpumpe
  • Kettensäge
  • Stromerzeuger
  • Fahrzeugpumpe mit einer Nennleistung von 2.000 l/min bei 10 bar

 Fotos mit freundlicher Genehmigung von Jens Dörr, www.jensdoerr.com

 

Do. 15.08.2019 12:50 Uhr Alter: 31 Tage