Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Samstag, 14. Dezember 2019

Nachrichtenarchiv

Sechs Kameraden mit Katastrophenschutz-Medaille ausgezeichnet

Der heutige Abend stand ganz im Zeichen des Katastrophenschutz. Sechs Einsatzkräfte der Feuerwehr Münster folgten der Einladung von Landrat Klaus Peter Schellhaas in die Bürgerhalle Erzhausen zur Verleihung der Katastrophenschutz-Medaille. In einem feierlichen Rahmen wurden Andreas Dollheimer, Tobias Fieres und Peter Groh für über 10 Jahre Dienst im Katastrophenschutz mit der bronzenen Katastrophenschutz-Medaille bedacht. Timo Kreher und Florian Kisling erhielten für über 25 Jahre die silberne Katastrophenschutz-Medaille. Eine besondere Ehre wurde Dittmar Zirpel zu Teil. Für über 40 Jahre Dienst wurde er mit der goldenen Katastrophenschutz-Medaille ausgezeichnet. Vielen Dank für das außerordentliche Engagement im Dienst der Allgemeinheit!

 

Di. 05.11.2019 22:01 Uhr Alter: 37 Tage