Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Samstag, 22. September 2018

Nachrichtenarchiv

Traditioneller Besuch des Sommerfestes in Abtenau

Auch in diesem Jahr besuchten wieder einige Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Münster das Sommerfest ihrer Partner Feuerwehr in Abtenau (Salzburgerland).
Insgesamt 17 Personen machten sich am Donnerstag, 25. Juni auf in die Partnergemeinde Abtenau. Davon fuhren 12 Kameraden mit dem Motorrad und 5 Kameraden kamen mit dem Auto nach Österreich.
Am Freitag unternahm man zusammen mit den AH-Fußballern des SV 1919 Münster, die zu einem Freundschaftsspiel in Abtenau weilten, eine Wanderung auf die Rocher Alm. Bei bestem Wetter verbrachte man gemeinsam einen sehr schönen Wandertag in dessen Verlauf einige Hütten besucht wurden.
Am Samstag starteten die Motorradfahrer zu einer Ausfahrt auf die Nockalmstraße und die Turracher Höhe. Die Autofahrer fuhren zum Gossau See und machten dort eine kleine Wanderung, während die AH-Mannschaft des SV Münster eine „Trainingseinheit“ absolvierte und die Mannschaftsaufstellung sowie die Taktik für das am Nachmittag anstehend Spiel besprach.
Am Nachmittag trafen sich dann alle auf dem Sportgelände in Abtenau um die AH des SV Münster bei ihrem Spiel zu unterstützen.
Abends besuchten dann alle das Sommerfest der Abtenauer Feuerwehrkameraden im Feuerwehrhaus. Bei kühlen Getränken und knusprigen Grillhendl wurde ein unterhaltsamer Abend verbracht. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Gosauer Spitzbuam und in der Kellerbar sorgte DJ Alejandro für die nötige Stimmung.
Da es am Sonntag regnete brach man nach dem Frühstück und abschließendem Frühschoppen zu einer kleinen Wanderung zur Karalm auf. Da der Wettergott es an diesem Tag nicht gut mit uns meinte entschloss man sich mit der Gondelbahn zu fahren. Oben angekommen ließen wir uns das Mittagessen schmecken und entschlossen uns am Nachmittag  mit der Sommerrodelbahn ins Tal zu fahren.
Am Montag, nach dem Frühstück, hieß es Abschied nehmen von Abtenau. Bei schönem Wetter fuhren wir über Landstraßen und Autobahn zurück nach Münster.
An dieser Stelle möchten wir uns auch noch bei unseren Abtenauer Feuerwehrkameraden für die herzliche Begrüßung am Freitagabend und das tolle Sommerfest am Samstagabend bedanken. FÜr uns ist es imer wieder schön in Abtenau zu sein

 

Mi. 01.07.2015 19:59 Uhr Alter: 3 Jahre