Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Dienstag, 21. Mai 2019

Nachrichtenarchiv

Übergabe der neuen Drehleiter in Abtenau

Eine Abordnung von 5 Kameraden fuhr am vergangenen Freitag (13.) nach Abtenau um der feierlichen Übergabe der neuen Drehleiter im Rahmen der Florianifeier beizuwohnen. Wie gewohnt wurden die Kameraden herzlich und mit viel Gastfreundschaft von den Abtenauer Freunden aufgenommen.

Im Folgenden der Bericht der Feuerwehr Abtenau:

Am Sonntag, dem 15.5.2011, fand die Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau statt. In Zuge dieser Feier wurde die neue Drehleiter gesegnet und somit auch offiziell in Dienst gestellt.
Die Feuerwehr Abtenau und die Ehrengäste marschierten, angeführt von der Abtenauer Trachtenmusikkapelle, zur Pfarrkirche, wo der Administrator des Stiftes St. Peter, Pater Benedikt Röck, das Hochamt zelebrierte.

Durch die schlechten Witterungsverhältnisse musste der am Marktplatz geplante Festakt in das Feuerwehrhaus verlegt werden. Der Ortsfeuerwehrkommandant, HBI Markus Kronreif, konnte bei der Eröffnungsrede viele Ehrengäste begrüßen. Von Annaberg-Lungötz und Russbach kamen Abordnungen der Feuerwehr und der Gemeinde nach Abtenau, weil diese Gemeinden in die Finanzierung der neuen Drehleiter eingebunden sind. Eine besondere Freude bereitete der Feuerwehr Abtenau der Besuch von fünf Feuerwehrkameraden der Partnergemeinde Münster in Deutschland.

Nach dem Gottesdienst wurde in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses mit dem Programm der Florianifeier begonnen und dabei konnte ein Mitglied des Löschzuges Voglau zum Feuerwehrmann angelobt werden. Nach den Beförderungen und Auszeichnungen diverser Kameraden segnete Pater Benedikt die neue Drehleiter.
In seiner Rede wies HBI Markus Kronreif auf die Wichtigkeit der neuen Drehleiter hin, bedankte sich bei allen an der Beschaffung und Aufbringung der finanziellen Mittel beteiligten Personen und erläuterte noch einmal die Finanzierung. Der Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter und der Bürgermeister der Marktgemeinde Abtenau, Johann Quehenberger sowie der Landtagsabgeordnete Sepp Schwarzenbacher bedankten sich in ihren Ansprachen ebenfalls für die geleistete Arbeit die zum Austausch der Drehleiter notwendig war und lobten die gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Politik, die zur Verwirklichung solcher Projekte notwendig ist.

Im Anschluss an den Festakt fand für die Bevölkerung und die Ehrengäste am Marktplatz eine kurze Einsatzübung mit der neuen Drehleiter statt. Bei dieser Übung führte die Feuerwehr eine Menschenrettung über die Drehleiter vom Dach des Hotels Goldener Stern und danach einen Löschangriff aus dem Drehleiterkorb durch. Nach dieser Übung hatte die Bevölkerung noch einige Stunden die Gelegenheit, das neue Einsatzfahrzeug zu besichtigen sowie im Drehleiterkorb mit zufahren.

[Bericht der Feuerwehr Abtenau]

 

Mo. 23.05.2011 19:31 Uhr Alter: 8 Jahre