Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Montag, 25. März 2019

Nachrichtenarchiv

Volles Haus bei der Feuerwehr – weißblauer Oktoberfesthimmel am Wochenende

Am vergangenen Wochenende (29. und 30. September 2012) feierte die Freiwillige Feuerwehr Münster bereits zum 32. Mal ihr traditionelles Oktoberfest in ihrem Feuerwehrgerätehaus. Neben frischem Bier vom Fass und bayerischen Spezialitäten fehlte es natürlich auch an nicht an Unterhaltung. So sorgten zum Auftakt am Samstagabend die Gruppe "Lärmfeuer" und die ortsansässigen "Hinnergassebuwe" für Stimmung bis weit über Mitternacht hinaus. Zwischendurch kam es immer wieder mit gestandenen Buben zum Kräftemessen beim bayerischen Maßkrugstemmen.

Bei weißblauem Oktoberfesthimmel war das Feuerwehrgerätehaus auch am Sonntag sehr gut besucht. Pünktlich um 10:30 Uhr spielten zum Frühschoppen die „Mosbacher Musikanten“ auf. Während des gesamten Tages gab es Vorführungen durch die Feuerwehr Münster, eine große Fahrzeugsausstellung und Kinderbelustigung mit einer Eltern-Kind-Olympiade durch die Jugendfeuerwehr und Feuerwehrzwerge.

Während des Sonntags wurden vom Feuerwehrverein noch 20 Feuerwehrhelme und das neue Einsatzinformationsystem im Gesamtwert von 4.600 € an die Wehr übergeben. Die Übergabe erfolgte durch den ersten Vorsitzenden Josef Haus an den Gemeindebrandinspektor Florian Kisling.

 

So. 30.09.2012 16:57 Uhr Alter: 6 Jahre