Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Freitag, 24. Mai 2019

Nachrichtenarchiv

Von Feuer bis Gefahrgut, kein Problem für die Jugendfeuerwehr Münster

Heiß ging es am letzten Samstag bei der Jugendfeuerwehr Münster zu Sache.

Darauf waren die Jugendlichen nicht vorbereitet als der Alarm von der Leitstelle Münster kam: Brennt Holzverschlag. Schnell Umgezogen saßen die heranwachsenden Feuerwehrleute im Feuerwehrauto Richtung Einsatzstelle. Dort angekommen standen diese vor einen riesigen Feuerwall, dieser es galt zu löschen. Schnell wurde der erste Löschangriff mit drei Strahlrohren vorgenommen und bewiese sich als voller Erfolg, das Feuer war in kürzester Zeit voll unter Kontrolle und hatte keine Chance sich weiter zu entfalten.

Dies war einer von vielen Einsätzen, welche die Jugendfeuerwehr Münster an diesen Samstag bei ihren Berufsfeuerwehrtag abzuarbeiten hatte.

Schon morgens ging es mit einer heiklen Personenrettung auf einen Balkon los. Ein Bauarbeiter stolperte auf einem Dach und stürzte auf einen gut drei Meter tieferen Balkon. Das Jugend Rot Kreuz Münster stellte die Erstversorgung der Verletzten Person sicher. Während die Jugendfeuerwehr die Rettung der verletzten Person vom Balkon vorbereitete.

In der Mittagszeit ereignete sich dann einer der schwersten Einsätze des Tages. Ein Verkehrsunfall bei dem eine gefährliche Säure auslief und eine Person fiktiv verletzt im Gefahrenbereich lag. Die Jugendlichen sicherten die Unfallstelle und rüsteten sich mit einem speziellen Schutzanzug aus, welcher resistent gegen die Säure ist. Das retteten der verletzten Person stand für die jungen Feuerwehrleute an erster Stelle, danach galt es die auslaufende Säure einzudämmen und aufzufangen. Hier konnten einige Eltern, sowie aktive Feuerwehrleute den Nachwuchs von Morgen über die Schultern schauen. Den anstrengenden Tag, ließen die Jugendlichen gemütlich im Jugendkeller der Feuerwehr mit einem Filmabend zu ende gehen. Nach diesem erfolgreichen Tag, kann man in Münster beruhigt auf die Zukunft der Feuerwehr schauen, da der Nachwuchs bereits in den Startlöscher steht.

 

So. 23.10.2011 10:48 Uhr Alter: 8 Jahre