Sie sind hier: Nachrichtenarchiv
Samstag, 18. August 2018

Nachrichtenarchiv

Zugübung in der Altheimer Forstmühlstraße

Am vergangenen Donnerstag (01.06.) führte die Feuerwehr Münster im Rahmen der praktischen Ausbildung wieder eine Zugübung durch. Angenommen wurde ein Feuer in einem Gebäude in der Forstmühlstraße im Ortsteil Altheim. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Löschgruppe Altheim schlugen bereits Flammen aus dem Gebäude und nach der Erkundung stand fest, dass noch drei Personen vermisst wurden. Zur Unterstützung rückte kurz darauf auch der Löschzug der Feuerwehr Münster an. Mit Atemschutzgeräten ausgerüstet machten sich mehrere Trupps auf die Suche nach den vermissten Personen während sich anderer Einsatzkräfte um die Brandbekämpfung kümmerten und dass sich das Feuer nicht auf angrenzende Gebäudeteile ausbreitete. Die Begebenheiten des Objekts sorgten für einige Hindernisse bei der Rettung der vermissten Personen, die aber trotzdem gemeistert werden konnten. Die vermissten Personen konnten schnell gefunden und dem Rettungsdienst übergeben werden. Nach etwa 45 Minuten konnte auch „Feuer aus“ gemeldet werden. In der anschließenden Übungsbesprechung zeigte sich Gemeindebrandinspektor Florian Kisling sehr zufrieden mit dem Ablauf der Übung. Einen besonderen Dank möchten wir auch der Dreger Immobilien GmbH aus Stockstadt am Main aussprechen, die uns das Objekt zu Übungszwecken zur Verfügung gestellt hatte.

 

Mo. 05.06.2017 23:08 Uhr Alter: 1 Jahre