Sie sind hier: Start / Einsätze
Samstag, 18. August 2018

Aktuelle Einsätze

Zurück
Stichwort Brand eines PKW an Wohnhaus Klassifizierung Mittelbrand
Einsatzdauer 42Min
15.05.2018 18:17 Uhr bis 15.05.2018 19:00 Uhr
Alarmierung 613
Löschzüge Zusätzliche Fahrzeuge ELW
HLF 20/30
TM 32
KdoW
Hilfskräfte Rettungsdienst, Feuerwehr Eppertshausen, Polizei Mannschaftsstärke 15
Ort Eppertshausen / Jahnstraße
Beschreibung Eppertshausen (ots) - Am Dienstag (15.05.2018) kam es gegen 18.10 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einem Fahrzeugbrand vor einem Mehrfamilienhaus in der Jahnstraße. Das betroffene Fahrzeug, ein Mercedes Baujahr 1989, brannte im Bereich des Motorraums komplett aus. Hierbei schlugen die Flammen auf die Gebäudefront des Mehrfamilienhauses über. Dadurch gingen Glasscheiben einer Erdgeschosswohnung zu Bruch und die Gebäudefront wurde verrußt. Aufgrund des aus dem betroffenen Fahrzeug massiv auslaufenden Benzins bestand für kurze Zeit Explosionsgefahr. Daher wurde der Bereich rund um das Fahrzeug weiträumig durch Kräfte der Feuerwehr und Polizei abgesperrt. Insgesamt 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Eppertshausen und Münster waren vor Ort eingesetzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Es wurde niemand verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quellen:
  • Bericht: Polizeipräsidium Südhessen,  www.presseportal.de
  • Bilder: FF Eppertshausen
20180515_182510_resized.jpg20180515_183109_resized.jpg20180515_183252_resized.jpg