Sie sind hier: Start / Einsätze
Dienstag, 18. Juni 2019

Aktuelle Einsätze

Zurück
Stichwort Feuer in Gebäude - Menschenleben in Gefahr Klassifizierung Kleinbrand
Einsatzdauer 1Std, 25Min
26.06.2018 22:19 Uhr bis 26.06.2018 23:45 Uhr
Alarmierung 638, 640
Löschzüge 1. Löschzug  Zusätzliche Fahrzeuge TLF 16/24Tr
KdoW
Hilfskräfte Kreisbrandinspektor 01, Notarzt, Rettungsdienst, Polizei Mannschaftsstärke 27
Ort Münster / Theodor-Storm-Str
Beschreibung Münster - Die Feuerwehr musste am späten Dienstagabend zu einem Feuer in der Theodor-Storm-Straße ausrücken. In einer Garage brennt eine Werkbank.Beim Versuch, ein in seiner Garage ausgebrochenes Feuer zu löschen, ist am späten Dienstagabend der 56-jährige Eigentümer durch Rauchgase verletzt worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 22.20 Uhr zu dem Brand in der Garage in der Theodor-Storm-Straße. Eine Anwohnerin bemerkte zufällig die Rauchentwicklung und alarmierte die Feuerwehr. Aus noch ungeklärter Ursache kam es im Bereich einer Werkbank zu dem Feuer.
Auch die 48-jährige Ehefrau des Eigentümers erlitt leichte Verletzungen durch die Rauchentwicklung, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung durch den Rettungsdienst vor Ort entlassen werden. An der Garage entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die dort untergestellten Motorräder wurden durch den Rauch beschädigt. (nkö)Quelle Text/Bilder: op-online.de/ Einsatzreport Südhessen
DSC_0797_web.jpgDSC_0812_web.jpgDSC_0861_web.jpgDSC_0812_web_01.jpg