Sie sind hier: Start / Einsätze / Historische Einsätze
Dienstag, 21. August 2018

Historische Einsätze

2001 - Verkehrsunfall B26

Ein 27 Jahre alter Pkw-Fahrer wurde bei einem Verkehrsunfall auf der B26 schwer verletzt. Bei Einfahren auf die B26 aus dem Münsterer Ortsteil Altheim übersah der Fahrer einen Lkw [mehr]

1999 - Wohnungsbrand Leipziger Straße

Einen Schaden in Höhe von rund 80000 DM hat ein Feuer im Jahr 1999 in der Leipziger Straße verursacht. Nach den Ermittlungen der Polizei waren wohl 2 nicht ausgeschaltete Herdplatten für den Ausbruch des Feuers in der Wohnung verantwortlich. Die Bewohner wurden nicht verletzt. [mehr]

1992 - Verkehrsunfall L3095

Ein Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen, einer Schwerverletzte und zwei Leichverletzten, ereignete sich am 16.Juli 1992 unweit vom Feuerwehrhaus Münster. Die Unfallverursacherin musste von den Einsatzkräften mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. [mehr]

1989 - Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand kam 1991 eine 89jährige Frau ums Leben. Laut Zeugenaussagen war sie bereits im Freien, ging jedoch noch einmal in das Haus hinein. Bei dem Feuer entstand ein Schaden in Höhe von 100000DM. [mehr]

1999 - Massenkarambolage B45

1999 kam es nach einem kurzen, aber heftigen Hagelschauer zu einer Massenkarambolage auf der B45 zwischen Münster und Eppertshausen nahe der Auffahrt "Breitefeld".  [mehr]

1994 - 1998 Unfälle am Bahnübergang

Der unbeschrankte Bahnübergang am Wirtschaftsweg zwischen Münster und Altheim sorgte in den neunziger Jahren für zahlreiche schwere Unfälle. Die Einführung von Halbschranken entschärfte die Gefahr, war doch das Übersehen des roten Blinklichts - laut einiger Zeitungsartikel - die häufigste Unfallursache. [mehr]

1985 - Hochhausbrand in der Goethestraße

1985 beschäftigte die Feuerwehr Münster einer der größten Einsätze Ihrer Geschichte. Über 20 Menschen mussten über Drehleitern aus den oberen Geschossen des "hohen Hauses"  (siehe hierzu auch den Leserbrief) gerettet werden, zahlreiche Verletzte - auch in den eigenen Reihen- und eine Tote, so die Bilanz des Einsatzes. [mehr]