Ausbildung zur Waldbrandbekämpfung

Am Donnerstagabend (25.06.) haben die Kameraden und Kameradinnen der Gruppe 2 ihr Wissen zum Thema Waldbrandbekämpfung aufgefrischt. Unter der Leitung von Daniel Oestreicher gab es neben der Schulung zur taktischen Vorgehensweise auch viele praktische Hinweise im Umgang mit dem technischen Equipment auf den Fahrzeugen. “Mit den zunehmenden sommerlichen Temperaturen steigt auch die Gefahr für Waldbrände. Um dann im Ernstfall schlagkräftig entgegen wirken zu können, müssen wir unser Know-How regelmäßig auffrischen”, so Oestreicher am Übungsabend.

Diesen Beitrag bewerten

Loading spinner