Shirts für die Einsatzkräfte

Am vergangenen Samstag konnte Gemeindebrandinspektor Florian Kisling gemeinsam mit seinem Stellvertreter Timo Kreher eine Sachspende Münsterer Unternehmer entgegennehmen. Ausschließlich für den Einsatz- und Übungsdienst gedacht, sollen die gespendeten Shirts für einen einheitlichen Auftritt, vor allem aber für eine Verbesserung der Hygiene sorgen. Die Verschleppung möglicher Gefahrstoffe durch private Oberbekleidung unter der Einsatzkleidung soll so deutlich verringert werden.

Wir bedanken uns bei:

  • Auto Schledt (Hubert Schledt)
  • MHD Zaunservice (Michael Heckwolf)
  • Möbel Markt Münster (Stefan Kreher)
  • Folientechnik Schindler (Marius Schindler)

Die Ausgabe der Shirts an die Einsatzkräfte erfolgt in Kürze.

v.l.: Florian Kisling (GBI), Michael Heckwolf (MHD Zaunservice), Max und Stefan Kreher (Möbel Markt Münster), Hubert Schledt (Auto Schledt), Timo Kreher (stv.GBI). Leider nicht im Bild: Marius Schindler

Diesen Beitrag bewerten

Loading spinner