F WALD 1 – Nutzfeuer ausser Kontrolle geraten

Datum: 26. Juni 2020 
Alarmzeit: 12:16 Uhr 
Alarmierungsart: 12 
Dauer: 1 Stunde 29 Minuten 
Art: Mittelbrand  
Einsatzort: Münster / Werlacher Weg 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: KdoW  
Einheiten: Waldbrandzug 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Am Freitagmittag ist auf einem privaten Grundstück ein Feuer außer Kontrolle geraten und hatte dadurch Bäume und Büsche in der Nähe in Brand gesetzt. Durch die schnell herbeigerufene Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung verhindert und das Feuer schnell gelöscht werden. Um letzte Glutnester in einem Heuhaufen ablöschen zu können, musste dieser mit Hilfe eines Radladers auseinander gezogen werden. Abschließend legte die Feuerwehr noch einen Schaumteppich über den Heuhaufen, um ein erneutes Aufflackern der Flammen zu verhindern.