F 2 – Brennende PKWs

Datum: 29. April 2021 
Alarmzeit: 2:38 Uhr 
Alarmierungsart: 12 
Dauer: 1 Stunde 50 Minuten 
Art: Mittelbrand  
Einsatzort: Münster / OT. Altheim / Friedrich-Lehr-Straße 
Mannschaftsstärke: 29 
Fahrzeuge: GW-L , KdoW , MLF , MTF Altheim  
Einheiten: 1. Löschzug 
Weitere Kräfte: DRK Ortsverband Münster , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Am frühen Donnerstagmorgen (29.04.) wurde die Feuerwehr Münster nach Altheim zu zwei brennenden Fahrzeugen unter einem Carport gerufen. Schon auf der Anfahrt war der helle Feuerschein zu sehen. Beim Eintreffen am Einsatzort bestätigte sich die gemeldete Lage, denn zwei PKWs standen im Vollbrand und das Feuer hatte auch bereits auf den Carport übergegriffen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden. Die Fahrzeuge und der Carport wurden mit Schaum abgelöscht. Die Höhe des Sachschadens wird von der Polizei auf 105.000,- Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache vor Ort aufgenommen.