Partner der Feuerwehr

Die Freiwilligen Feuerwehren mit mehr als einer Million ehrenamtlichen Einsatzkräften bekommen zunehmend Probleme, bei Alarmen tagsüber während der Arbeitszeit auf qualifiziert ausgebildetes Personal in der gebotenen Eile und in ausreichender Zahl zurückgreifen zu können. Fakt ist andererseits, dass Schutz und Hilfe für die Bevölkerung als elementarer Teil der Daseinsvorsorge ohne Freiwillige Feuerwehren flächendeckend nicht leistbar wären. Das gilt selbst in Großstädten mit Berufsfeuerwehren.

Mit der Aktion „Partner der Feuerwehr“ möchte der Deutsche Feuerwehrverband auf diese Problematik hinweisen und so die Situation im beruflichen Arbeitsumfeld der Feuerwehren verbessern helfen. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgebern, Feuerwehren und den für den Brandschutz verantwortlichen Kommunen zu fördern.

Ein sichtbares Zeichen der Partnerschaft von Handwerk, Handel, Gewerbe, Verwaltung und Industrie mit der Feuerwehr ist das neue von den Feuerwehren verliehene Förderschild. Mit der Plakette sollen Arbeitgeber ausgezeichnet werden, die in ihrem Betrieb ehrenamtliche Feuerwehrangehörige beschäftigen und diese bei der Ausübung ihrer Feuerwehrpflichten unterstützen.

Folgende Betriebe wurden bisher auf Antrag der Feuerwehr Münster als Partner der Feuerwehr ausgezeichnet.

JahrUnternehmenFirmensitz
2004Fensterbau Lehr GmbH Münster
2004Siegfried Frühwein mechanische Werkstatt   Münster
2004Möbelmarkt Münster GmbH Münster
2004Druckerei Girbig GmbH Münster
2009BesamDieburg
2009Zimmerei Kraus Münster
2009Celar Estrichbau GmbH Dieburg
2019Chemie + Wasser Lohbeck GmbH Groß-Umstadt
2019Möbeltransport GmbH Groß-Zimmern
2019QA – Tools GmbH Münster
2019 Koch & Huder Steuerberater Eppertshausen

Diesen Beitrag bewerten

Loading spinner