Sonderausbildung für Maschinisten

Sechs Maschinisten konnten am vergangenen Samstag intensiv in Kleingruppen fortgebildet werden. Neben der allgemeinen Unterweisung in die Fahrzeuge, Pumpen und Aggregate wurden zwei Kameraden in die Bedienung des Teleskopmastes eingewiesen. Nach dieser Einweisung und der praktischen Überprüfung sämtlicher Gerätschaften, konnten auf dem Gelände hinter dem Feuerwehrhaus Fahr- und Rangierübungen absolviert werden.

Dieser kurzfristig entstandene Termin diente vor allem als Auffrischung des Wissens durch den mehr als 2-monatigen Wegfall der praktischen Ausbildung.

Diesen Beitrag bewerten

Loading spinner